Alle Pigmente

logo-lanxess-pigmente - Bild logo_scholz - Bild logo_tronox - Bild logo_heubach - Bild logo Altropol - Bild

#Carbon Black – Industriell hergestellte Ruße aller Produktionsverfahren – schwarz

#Eisenoxid und Chromoxid – anorganische Pigmente – rot, gelb, schwarz, braun und grün

#Lithopone – Weißpigment Compound – weiß

#Mischphasenpigmente

#Nussbeize – wasserlösliche Schuppen bzw. Salze

#Organische Pigmente – Azo und Nicht-Azo Pigmente

#Titandioxid nach dem Chloridverfahren – Tronox TiO2

#Titandioxid nach dem Anatasverfahren

#Ultramarinblau

#Wismutvanadat/Bismutvanadat – gelb, grünstichig

Flüssige Pigmentpräparationen

logo_scholz - Bild logo Altropol - Bild

Flüssigfarben, Slurry oder Pasten sind Pigmentaufschlämmungen in wässrigen oder lösemittelhaltigen Systemen. Durch Zugabe von Additiven wird die Aufschlämmung auf eine stabile Dispersion eingestellt.

Sämtliche Eisenoxid, Chromoxid, Ruß und Titandioxid Pigmente können seperat oder gemischt in eine Slurry eingearbeitet werden, zum Beispiel durch dispergierung mittels eines Dissolvers. Die zuvor agglomerierten Pulver-Pigmente werden dadurch auf Primärteilchengröße verteilt.

Flüssige Pigmentpräparationen und Slurries, Euronox® und Euronyl® der Produktreihen:

#TiO2 und CB – weiße und schwarze, flüssige Pigmentpräparationen

#LF2, LF5 und UP – lösemittelfreie Pigmentpräparationen und Universalpasten für Farben und Lacke

#EN, BFR, TX – silikonfreie, lebensmittelechte Präparationen zur Einfärbung von Textilien

#IJ und PI – Druckfarben für Jet und Piezo sowie für Papier und Gewebe

 

Pigment Pasten für reaktiv Harz Systeme:

#Altrocolor – Pasten für Polyurethan Ether Systeme, Expoxidharz Systeme, Polyaspartic Systeme und Polyurea

 

Beschichtung von Betondachsteinen:

#Roofolan® – Acrylatdispersion

Feste Pigmentpräparationen

logo_scholz - Bild

Feste Pigmentpräparationen sind Veredelungen auf Basis von Pigmentpulver und zeichnen sich durch spezielle An- und Verwendungseigenschaften aus. Die Herstellung dieser Präparationen ist Energie- und Arbeitsintensiver, die Vorteile in der Handhabung und Verarbeitung für den Endanwender überweigen im Vergleich zu Standard Pulverpigmenten bei weitem.

#Mikronisierte Pulverpigmente – fein Vermahlene und gesichtete Pigmente

#Granulat – staubarme, fließfähige Mikroperlen

#Compact-Pulver – staubarme, kompaktierte Pigmentform

Pigmente in Pulverform

logo-lanxess-pigmente - Bild logo_scholz - Bild logo_tronox - Bild logo_heubach - Bild

#Carbon Blacks – Industrieruße aller Herstellverfahren

#Eisenoxide und Chromoxide – rot, gelb, schwarz, braun und grün

#Lithopone – Weißpigment Compound

#Mischphasenpigmente

#Nussbeize – wasserlösliche Schuppen bzw. Salze

#Organische Pigmente – Azo und Nicht-Azo Pigmente

#Titandioxid nach dem Chloridverfahren – Tronox TiO2

#Titandioxid nach dem Anatasverfahren

#Ultramarinblau

#Wismutvanadat/Bismutvanadat – gelb, grünstichig

Pasten - Flüssigfarbe - Slurry

logo_scholz - Bild logo Altropol - Bild

Flüssige Pigmentpräparationen und Slurries, Euronox® und Euronyl® der Produktreihen:

#TiO2 und CB – weiße und schwarze, flüssige Pigmentpräparationen

#LF2, LF5 und UP – lösemittelfreie Pigmentpräparationen und Universalpasten für Farben und Lacke

#EN, BFR, TX – silikonfreie, lebensmittelechte Präparationen zur Einfärbung von Textilien

#IJ und PI – Druckfarben für Jet und Piezo sowie für Papier und Gewebe

 

Pigment Pasten für reaktiv Harz Systeme:

#Altrocolor – Pasten für Polyurethan Ether Systeme, Expoxidharz Systeme, Polyaspartic Systeme und Polyurea

 

Beschichtung von Betondachsteinen:

#Roofolan® – Acrylatdispersion

Mikronisiertes Pulverpigment - Granulat - Compact Pulverpigment

logo_scholz - Bild logo-lanxess-pigmente - Bild

Feste Pigmentpräparationen sind Veredelungen auf Basis von Pigmentpulver und zeichnen sich durch spezielle An- und Verwendungseigenschaften aus. Die Herstellung dieser Präparationen ist Energie- und Arbeitsintensiver, die Vorteile in der Handhabung und Verarbeitung für den Endanwender überweigen im Vergleich zu Standard Pulverpigmenten bei weitem.

#Mikronisierte Pulverpigmente – fein Vermahlene und gesichtete Pigmente

#Granulat – staubarme, fließfähige Mikroperlen

#Compact-Pulver – staubarme, kompaktierte Pigmentform